Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/web83.smithers.kundenserver42.de/httpdocs/oerie25/plugins/system/gantry/gantry.php on line 406
Brandmeisterwechsel 2016

Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Oerie im Januar 2016 wurde Sven-Heinrich Mensing zum neuen Ortsbrandmeister gewählt. 

Sein neuer Stellvertreter ist Sebastian Beichert. Der bisherige Ortsbrandmeister Günther Person gibt nun nach 18 Jahren den Staffelstab an seinen Nachfolger weiter. Im Rahmen der Ratssitzung am 17.03.2016 wurde Sven-Heinrich Mensing offiziell als Ortsbrandmeister ernannt und förmlich von der Bürgermeisterin verpflichtet. Sein Amt hat er am 11.04.2016 angetreten.

- Der Alte -

Günter Person

Günther Person Günther Person trat 1977 in die Ortsfeuerwehr Oerie ein. 1989 wechselte er, wegen eines Wohnortwechsels zur Feuerwehr nach Bennigsen, in der er als Ge- rätewart tätig war. Als er 1997 nach Oerie zurückkam, ahnte er noch nicht, dass er schon 1998 zum Ortsbrandmeister durch seine Oerier Kameraden gewählt werden würde. Seitdem war er Chef der Ortsfeuerwehr Oerie. In seiner Amtszeit von 18 Jahren hat er viel bewegt.

Die Ausrüstung wurde stetig ausgebaut. Unter anderem wurden 1 Motorsäge, 18 Funkmeldeempfänger, 2 Bewegungslosmelder, 1 CO-Warner, 1 Hochdrucklöscher und einiges mehr angeschafft. Er verlor nie das Augenmaß dafür, welche Neuerungen notwendig waren oder nicht.

Zu seinen größten Erfolgen gehören zum Beispiel die Dachsanierung vom Gerätehaus 2005 und der Ausbau des Dachgeschosses 2006‒2007 zum heutigen Schulungsraum der Feuerwehr Oerie. Beide Bauvorhaben wurden fast komplett durch Eigenleistungen der Oerier Ka- meraden und Freunden der Feuerwehr umgesetzt. Der Schulungsraum ist das Schmuckstück der Oerier Feuer- wehr, auf das alle sehr stolz sind. Durch seine Hartnäckigkeit schaffte es Günther, die zuständigen Stellen und den Rat der Stadt Pattensen für diese Vorhaben zu gewinnen. 2011 erreichte er, dass wir das gebrauchte Citymobil von der Stadt Pattensen übernehmen konnten, welches wir auch komplett in Eigenleistung (Lackierung, Beklebung ...) zu unserem heutigen Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) umbauten.

Am 06.06.2012 wurde als nächster großer Schritt die Kinderfeuerwehr, die Oerier Löschtiger, ins Leben gerufen, um Kinder ab 6 Jahren an die Feuerwehr heranzuführen. Weiterhin trieb Günther Person die Ausbildung der Kameradinnen und Kameraden voran, weil er wusste, dass die stetig wachsenden Aufgaben der Feuerwehren nur mit gut ausgebildetem Personal bewältigt werden können. Er sagte immer wieder, dass alle Aufgaben der letzten 18 Jahre nur bewältigt wer- den konnten, weil alle Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Oerie immer zusammengehalten haben. Gab es einmal Meinungsverschiedenheiten stand immer die gegenseitige Fairness und die Sache der Feuerwehr im Vordergrund und es wurde stets eine gemeinsame Lösung gefunden.

Günther Person wird dem neuen Ortsbrandmeister und seinem Stellvertreter weiterhin als Gerätewart, Berater, guter Kamerad und Freund zur Seite stehen. Wir sagen Günther Person Dank, für sein 18-jähriges ehrenamtliches Engagement als Leiter der Ortswehr.

 

 

- Unser Neuer - 

Sven-Heinrich MensingIm Januar 1983 begann Sven-Heinrich seine Feuerwehr- laufbahn mit 11 Jahren in der Jugendfeuerwehr Oerie. 5 Jahre später, nach erfolgreicher Teilnahme am Grundlehr- gang, erfolgte die Übernahme in die Einsatzabteilung. Weitere Lehrgänge in den folgenden Jahren besuchte er an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Ronnenberg (Maschinisten, Atemschutzgeräteträger).

Die erste Funktion in der Wehr übernahm Sven-Heinrich Mensing von 1992-1995 als Gerätewart. Nach seiner Truppführeraus- bildung übernahm er von 1998-2000 das Amt des Sicherheitsbeauftragten. Ab dem 01.04.2000 bis zum 10.04.2016 hatte Sven-Heinrich Mensing die Funktion des stell- vertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Oerie inne. In dieser Zeit besuchte er mehr- mals die Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle. Dort absolvierte er Lehrgänge zum Gruppenführer, Zugführer und Leiter einer Feuerwehr. Weitere Lehrgänge waren das „Aufbauseminar Verwaltungszwang für Feuerwehrführungskräfte“, „Ausbilder an der Motorsäge für den Feuerwehrdienst“, „Motorsägenlehrgang Modul 5“. Auf Grund dieser Ausbildung übernahm Sven-Heinrich die Motorsägenausbildung für die Feuerwehren der Stadt Pattensen ab 2008 bis heute.

Seit dem 11.04.2016 ist Sven-Heinrich Mensing nun unser neuer Ortsbrand- meister. Für seine neue verantwortungsvolle Aufgabe wünschen wir ihm eine glückliche Hand.